Karelien Tag 3.

SHEIN Many GEO's

German

Er beendete seine Reise nach ruskeala und ging nach Petrosawodsk.

Ich bin von der Basis der Erholung um 10 Uhr am morgen abgereist. Auf der Straße hielt am Hotel ein Punkt auf der Karte. Sie haben ein Schwedisches Frühstück für Außenstehende für 700 Rubel.

Fortsetzung folgt.

Точка

Nach einem guten Frühstück ging es weiter.

Während der Fahrt hielt Rosneft an einer Tankstelle an, um sich aufzuwärmen und zu tanken. Aber wie sich herausstellte, zahlen Sie zuerst dann tanken. Ich fühle mich nicht wohl.

Ich wollte weitermachen, da die Maschine den Fehler P0343 ausgegeben hat. Mit diesem Fehler können Sie sicher fahren.

Ich fuhr auf die Strecke Murmansk und tanken dort an der ersten Tankstelle.

Das Hotel ist sehr sauber, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ich fand auch, dass ich einen Kanister mit Benzin umgedreht hatte. Natürlich ist das Benzin ein wenig abgelaufen, aber das ist nicht kritisch. Es blieb der Geruch im Auto. Die Jacke, die im Kofferraum lag, wurde beschädigt. Die Jacke wurde aufgehängt, um zu lüften.

Nach einer Dusche und einer kleinen Pause ging er in den Flusshafen, um die Transportgesellschaft kizha Halskette zu suchen. Es war möglich, Tickets für Kizhi nur für Donnerstag zu kaufen.

Ich ging in den laden Magnet und kaufte Abendessen. Denn hier habe ich am 10.Oktober meine lieblingsmilch genommen.

Fortsetzung folgt.